Seminare

Anwendung verschiedener Lasersysteme an Haut und Schleimhäuten

Beschreibung

Laser sind insbesondere unter Berücksichtigung minimalinvasiver Chirurgie in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde inzwischen vielfach zum Standard geworden. Erfahrene Kollegen der Medizinischen Hochschule Hannover erläutern Möglichkeiten und Grenzen der wichtigsten Laseroperationen aus dem Fachgebiet. Referate über wichtige Aspekte ambulanter Lasereingriffe in der Arztpraxis sowie über dermatologische Indikationen bieten dem niedergelassenen Arzt einen Überblick über geeignete Lasersysteme, sinnvolle Anwendungsparameter und vermeidbare Fehler.
Im Praxisteil erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, selbst mit verschiedenen Puls- und Dauerstrichlasern zu arbeiten und deren Vor- und Nachteile kennen zu lernen.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an niedergelassene Ärzte und Kliniker, die sich mit Fachkollegen über den Einsatz des Lasers zur Behandlung ihrer Patienten austauschen möchten.

 

Dauer

1/2 Tag

Ort

Medizinische Hochschule Hannover

Teilnahmegebühr

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Termine und Anmeldung

Als Inhouse-Schulung für Ihr Unternehmen buchbar. Bitte sprechen Sie uns an und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihre Ansprechpartnerin:
Ilka Zajons
0511/277-1738
kontakt(at)lzh-laser-akademie.de