Additive Fertigung sicher gestalten

Workshop zu wichtigen Aspekten der Arbeitssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundheitsschutzes für additive Fertigungsprozesse.

Zielgruppe: Prozessverantwortliche und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Inhalte:

  • Gefährdungen beim Umgang mit Anlagen und Betriebsmitteln
  • Schutzmaßnahmen
  • Umgang mit Reststoffen
  • Anforderungen an das Personal

Das detaillierte Programm folgt in Kürze.

Anmeldungen nehmen wir gern entgegen. Die Teilnahme ist aufgrund der Projektförderung kostenfrei.

Anmeldung

12.10.2020 - 13.10.2020
HSE in der Additiven Fertigung

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.